Stiftung Deutsches Hilfswerk

Die Deutsche Fernsehlotterie fördert mit den Erlösen aus dem Losverkauf jährlich Soziale Projekte in Deutschland. Die Förderung erfolgt über die Stiftung Deutsches Hilfswerk und richtet sich u.a. an Soziale Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Förderung der Erziehung in der Familie.

Ausschreibungen laufen jährlich und Bewerbungen sind fortlaufend möglich.

Das Fördervolumen der Stiftung beträgt rund 70 Mio. Euro jährlich, die Förderhöchstgrenze für Projekte beträgt 300.000 Euro.

Mehr Informationen, Anträge und Richtlinien unter:

https://www.fernsehlotterie.de/foerdern-engagieren/wen-und-was-foerdern-wir

Förderrichtlinien des Landkreises Elbe-Elster

In seinen Sitzungen hat der Jugendhilfeausschuss des Landkreises Elbe - Elster die Richtlinien zur Förderung von Jugendverbänden des Landkreises Elbe - Elster und zur Förderung von Projekten der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes sowie zur Förderung von Jugendgruppenleiterausbildungen beschlossen.

Anträge sind zu stellen an:

Landkreis Elbe-Elster
Stabsstelle Strategie, Prävention und Netzwerke
Ludwig-Jahn-Str. 2
04916 Herzberg

Hier die Richtlinien und elektronisch ausfüllbaren Antragsformulare zum Download:

pdfRichtlinie zur Förderung von Projekten der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes275.39 KB

pdfAntragsformular Förderbereich A (soz.-päd. orientierte Projekte)173.21 KB

pdfAntragsformular Förderbereich B (Gruppenfahrten)178.16 KB


pdfRichtlinie zu den Qualitätsstandards für die Vergabe der Jugendleiter-Card (Juleica) und über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Jugendgruppenleiterausbildungen77.17 KB

 pdfAntragsformular Jugendgruppenleiterausbildung105.32 KB


pdfRichtlinie zur Förderung von Jugendverbänden554.46 KB

pdfAntragsformular Jugendverbandsarbeit1.25 MB

Featured

Spendenportal für gemeinnützige Organisationen

Es geht mal wieder um „Kohle“… - Unser Tipp:

spenden klStifter-helfen.de - Hard- und Software sowie Webinare für gemeinnützige Organisationen

Damit Fördermittel dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden!

Auf dem IT-Spendenportal haben IT-Stifter bereits über 835.000 Hard- und Softwareprodukte im Wert von über 253 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen gespendet.

Und es funktioniert tadellos, wir haben es getestet!

Hier der Link dazu:

www.stifter-helfen.de

Stiftungssuche im Internet

Auf der Homepage des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ist unter anderem eine Online-Datenbank mit Stiftungen und deren Förderziele zu finden.

Die kostenlose Online-Stiftungssuche umfasst rund 10.000 Stiftungen mit eigener Internetanschrift, die in Deutschland tätig sind.

zur Datenbank >>>

Quelle: www.stiftungen.org / Bundesverband Deutscher Stiftungen

Förderinformationen auf Bundesfachkräfteportal

Ab sofort können sich Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe unter www.jugendhilfeportal.de gezielt über Fördermöglichkeiten und Wege zur Finanzierung von Projektideen informieren. Sie haben eine spannende Idee für eine Kampagne zur Gesundheitsförderung, möchten ein multilaterales Projekt zum Thema Antisemitismus oder einen Fachkräfteaustausch im Bereich Hilfen zur Erziehung durchführen? Aber Sie wissen nicht, wie Sie an das Geld dafür kommen können?

Die neue Rubrik "Förderinformationen" bietet nun die Möglichkeit, sich detailliert über Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte, Aktionen und Maßnahmen zu informieren. In der Infobox "Förderung durch Bund, Länder und Kommunen" finden Sie eine systematische Auflistung der Zuständigkeiten auf den jeweiligen Ebenen mit Erläuterungen und Links zu Antragsformularen, Antragsfristen und weiterführenden Informationen.

In einer weiteren Infobox werden europäische Fördermöglichkeiten und Programme zur Förderung der Internationalen Jugendarbeit gebündelt und Links zu Finanzierungsmöglichkeiten für bi- und multilaterale Projekte gesammelt.
Unter "Förderung durch Stiftungen, Tipps zu Fundraising und Sponsoring" gibt es Anregungen und Hinweise zur Akquise von Stiftungsmitteln und anderen Geldern. Alle Infoboxen werden durch Verlinkungen zu entsprechenden Förderdatenbanken und zum Quellenpool des Fachkräfteportals ergänzt, wo Sie einschlägige Literatur zum Thema finden.

Zusätzlich finden Sie in der neuen Rubrik Hinweise auf aktuelle Ausschreibungen und Wettbewerbe, die der Finanzierung Ihrer Projekte und Aktionen dienen könnten. Das europäische Informationsnetzwerk Eurodesk ergänzt das Angebot schließlich um eine monatliche Zusammenstellung von Ausschreibungen im Bereich Internationale Jugendarbeit und Europa.

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.
Godesberger Allee 142-148

53175 Bonn Fon: 0228.950 61 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Web: www.jugendhilfeportal.de